Schweinegrippe H1N1

Schon nach wenigen Tagen wurde die Pandemie Phase 5 ausgerufen. Phase 5 bedeutet das es zu einer größerern Anzahl an Infektionen von Mensch zu Mensch kommt, die jedoch noch nicht Flächendecken auftritt. In dieser Phase ist der Virus schon besser angepasst, aber noch nicht vollständig übertragbar. Aus diesem Anlass wurde ein Informations-Portal zum Thema Schweinegrippe H1N1 eröffnet, das der Aufklärung dienen soll. Da von einer Pandemie und dem Eintreten der Phase 6 nicht mehr abzusehen ist, sollte massiv über den Schweinegrippe-Virus aufgeklärt werden. Mit einem wirksamen Impfstoff kann frühstens im August gerechnet werden, da es eine gewisse Zeit braucht um diesen zu entwickeln. Bundeskanzlerin Angelika Merkel ruft Deutschland auf die Ruhe zu bewahren, da Deustchland auf den Ernstfall vorbereitet ist. Denoch sollte die Virus-erkrankung nicht auf die leichte Schulter genommen werden, da schon die „Spanische Grippe“ von 1918 bis 1920 weltweit mehr als 50 Millionen Todesopfer forderte und die „Russische Grippe“ 1977 bis 1978 ca. 700.000 Leben forderte. Da der Virus jetzt erneut unter dem Namen Schweinegrippe H1N1 auftritt, kann davon ausgegangen werden das dieser sich weiterentwicklet hat und eine komplexere Form angenommen hat. Genauere Informationen gibt es unter www.schweinegrippe-h1n1.seuchen-info.de

Eine Reaktion zu “Schweinegrippe H1N1”

  1. Schweinegrippe.Blogger.de

    Ich habe gerade gelesen (und daraufhin gebloggt) dass die Schweinegrippe nun auch China erreicht hat. Ich hoffe dass die Schweinegrippe weiterhin so „recht harmlos“ bleibt und weltweit nicht allzu viele Opfer fordert.

Einen Kommentar schreiben